Stories | Sunrise Business

Swissness - Bild für Bild ein
Stückchen Schweiz

Details


Sunrise ist ein Schweizer Telekommunikationsunternehmen und ist seit 1997 unter diesem Markennamen auf dem Markt. Das Produktportfolio von Sunrise reicht von Mobilfunk mit 5G-Technologie über Standortvernetzung von Großkonzernen mit Glasfaserkabel bis hin zu Work Smart Lösungen. Damit deckt Sunrise alle Bereiche und Technologien der Kommunikation in der Schweiz sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden ab und ist somit direkter Mitbewerber mit dem Staatskonzern Swisscom. Obwohl Sunrise zu 100% ein Unternehmen aus der Schweiz ist, wird es aufgrund des Namens nicht als solches wahrgenommen.

Hennig hat im Rahmen seiner Tätigkeiten für Sunrise ein Konzept erarbeitet, das die Wahrnehmung der Kunden unterschwellig verändert. Da sowohl der Name als auch die CI nicht geändert werden können, war die Grundidee, die Bildwelten ein Stück mehr mit Schweiz zu füllen. Der Begriff „Swissness“ war geboren.

Fakten


Unser Anliegen war es, Sunrise wieder ein Stück Schweizer Identität zu geben!


Retuschierte Bilder:
78

Bearbeitungszeit pro Bild in Minuten:
120


„Ich bin begeistert von der Swissness-Idee! Die hohe Qualität und das Tempo, das Hennig bei der Umsetzung der B2B-Bilderwelt an den Tag gelegt hat, suchen ihresgleichen.“


Jenny Strittmatter, Senior Project Manager, Sunrise 

Konzept

„Swissness“ ist der Ausdruck von Hennigs Stil der Bildretusche für Sunrise. Idee war es, durch die Integration verschiedener typischer Schweizer Marken und Produkte als Bildelemente im Hinter- oder Vordergrund die Identität zu stärken. Dabei sollte die Retusche aber so gut ausgeführt sein, dass immer ein stimmiger Gesamteindruck gewährleistet ist.

Retusche

Alle Bilder für den Business Kunden Bereich wurden entsprechend für das jeweilige Themenfeld neu ausgewählt und anhand des neuen Konzepts für Bildretusche umfassend überarbeitet.