Story | Medinex

Grüezi! Mobilfunk-Specials für Staatsangestellte

Details


In der Schweiz ist einiges ein wenig anders als hierzulande, und zum Teil deutlich entspannter. Den textlichen Gender-Dauerstress von „Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern“ spart man sich durch den konsequenten Einsatz von substantivierten Partizipien: Die Mitarbeitenden des Schweizer Staates also dürfen sich – auch ohne Beamtenstatus – über besonders günstige Mobilfunk-Abos des Anbieters Sunrise freuen. Sunrise übernahm im Jahr 2017 die Marke Medinex, unter der in den Vorjahren ein Vertriebspartner die Verträge mit den öffentlich-rechtlich Bediensteten abgeschlossen hatte.

Nachdem Hennig 2017 bereits die Neukonzeption des Geschäftskunden-Portals von Sunrise übernommen hatte, wurden wir auch mit dem Relaunch und der weiteren Betreuung der Medinex-Website beauftragt.

Fakten


Kompliziertes einfach machen


Seitenaufrufe pro Monat:
10.000+


Verkaufsstellen in der Schweiz:
40+

Sprachen:
4

Konzept und Design

Vorgabe war, dass die Gestaltung sich an Elementen des Sunrise-CI und der Geschäftskunden-Website orientieren solle, jedoch die Eigenständigkeit der Marke Medinex erhalten bleiben solle. Struktur und User Journey der ehemaligen Website sollten erhalten bleiben, um den beständig zahlreichen Besuchern den gewohnten Zugang zu den gesuchten Informationen zu ermöglichen.

Über die Medinex-Website findet kein Online-Verkaufsprozess statt, sondern die Kunden sollen zum Vertragsabschluss in den Medinex-Shops bzw. Sunrise-Partnershops motiviert werden. Daher ist eine integrierte Karte mit Verkaufsstellen, die ständig aktualisiert wird, von zentraler Bedeutung.

Als wir die Betreuung der Medinex-Website übernahmen, hatte sie eine etwas verworrene Vorgeschichte mit mehreren beteiligten Dienstleistern, nicht mehr auffindbaren Google-Account-Inhabern und wechselnden Mitarbeitern hinter sich. Wir halfen unserem Kunden Sunrise, wieder Ordnung in das Chaos zu bringen.

Umsetzung und Aktualisierung

Die neue Website musste sehr kurzfristig realisiert werden; der Go-Live-Termin wurde durch die Einführung von neuen Mobilfunktarifen seitens Sunrise definiert. Auch sollte sie schnell und problemlos aktualisierbar sein: Sunrise führt häufige Promo-Aktionen durch. Diese richten sich zum Teil an unterschiedliche Zielgruppen innerhalb der Medinex-Bestandskunden. Hierfür werden kurzfristig und termingebunden Landingpages, Aktions-Banner oder Popups in den Sprachen Französisch, Deutsch, Italienisch und Englisch benötigt.

Nach Analyse des Bedarfs haben wir uns für eine Umsetzung in Wordpress entschieden. Seit dem Go-Live sind wir sowohl für die regelmäßigen technischen Updates, als auch für die inhaltliche Aktualisierung in allen Sprachversionen zuständig. Außerdem bereiten wir regelmäßig die Zugriffsstatistik von Google Analytics für Sunrise auf.